7 Sexspielzeuge für SM Anfänger

„Einführung“

Gerade Paare die sich im BDSM Bereich ausprobieren möchten sind oft verunsichert welche Sex Toys sie kaufen sollen. Zurecht, denn es gibt gerade im Sexspielzeugbereich extreme Qualitätsunterschiede.
Bei unseren 7 Vorschlägen handelt es sich ausschließlich um von uns getestete Produkte.
Du kannst Dich also auf eine gute Verarbeitung verlassen. So steht dem freudigen quälen und unterwerfen nichts mehr im Weg.


1. SM & Bondage Set

Das eher plüschig gehaltene 10 teilige SM Set von Paloqueth enthält alles, was das Beginner-Herz begehrt.
Gepolsterte Hand- und Fußfesseln mit dazugehörigen X-Verbinder, eine weiche Augenmaske, ein ca. 10m langes Bondageseil, ein Mouth Gag zum knebeln, ein Halsband mit Leine, 2 Nippelklemmen mit abnehmbaren Gummischonern, eine neunschwänzige Peitsche und eine Tickle Peitsche (Feder).
Das ganze Set ist in einer sehr guten Qualität, riecht nicht unangenehm und hat ein super Preis/Leistungsverhältnis.
Hier geht es zu einem umfangreichen Test: Bondage Set Testbericht

Preis: EUR 25,99
Sie sparen: EUR 4,00 (13 %)
1 neu von EUR 25,990 gebraucht


2. Auflegevibrator

Nichts ist so geil wie eine Sklavin oder einen Sklaven zum Orgasmus zu zwingen. Mit einem guten Auflegevibrator ist das innerhalb von wenigen Minuten möglich.
Hier empfehle ich den Magic Wand von Hitachi, leider ist dieser kaum noch erhältlich. Ein erstklassiger Ersatz ist der Fairy von Omocha Dreams. Dieser Vibrator mit Stromanschluß ist extrem Leistungsstark und bringt garantiert jeden zum Höhepunkt. Die stufenlos regelbaren Schwingungen sind so unglaublich schnell und intensiv das sie in keinster Weise mit einen batteriebetriebenen Vibrator vergleichbar sind. Diverses Zubehör zum aufstecken ist in vielen Onlineshops erhältlich.
Zum umfangreichen Test: Fairy Auflegevibrator Testbericht

Kleiner Bonustipp: Wir von Hintendrauf.com vertreiben im eigenen Sextoyprogramm einen Vibrator-Gürtel. An diesem kann man einen Auflegevibrator befestigen und an der Klit positionieren. So hat die Sklavin keine Chance mehr sich zu befreien. Hier geht es zum Vibrator Gürtel Test. (In Kürze)


3. Vibroei

Ein unverzichtbares Accessoire ist das Vibrator Bullet oder auch Vibro-Ei. Zumindest wenn man seine Sklavin einmal „öffentlich“ vorführen will, sollte man sowas im Gepäck haben.
Wenn Du im Kino oder der Schlange im Kaufhaus ein leises Summen vernimmst und die Frau vor Dir einen leicht verträumten Blick hat, kannst Du davon ausgehen das ein Vibroei in Betrieb ist. 🙂
Wir haben eines der besten Vibro Eier für Dich getestet: Vibro Ei Testbericht

Preis: EUR 42,11
Sie sparen: EUR 61,64 (59 %)
28 neu von EUR 33,570 gebraucht


4. Spreizstange

Spreizstangen zählen zu den am häufigst gekauften Sm Toys. Allein der Gedanke an eine immer offen präsentierte Sklavin, treibt den meisten Herren schon Schweiß auf die Stirn. Spreizstangen sind für viele Spiele und Stellungen einsetzbar und gehören in jeden „Spielzeugschrank“. Am besten sind verstellbare Spreizstangen, leider gibt es in Deutschland noch kein 100% zufriedenstellendes Produkt. Die Hintendrauf.com Tüftler arbeiten aber schon an einer verstellbaren Spreizstange die Otto-Normal auch bezahlen kann. Bald gibt es eine Lösung, Versprochen!
Hier geht es zum umfassenden Spreizstangen Testbericht



5. Gerte,Peitsche und Flogger

Oh, schwere Entscheidung und Streitpunkt auf vielen BDSM Stammtischen. Nehmt einfach das was Euch am meisten zusagt und wenn ihr Euch dafür durch testen müsst.
Eine genaue Vorstellung der verschiedenen Schlagutensilien findet ihr „Beitrag erscheint in Kürze“. Wir haben unseren eigenen Flogger produziert der sehr gut für Anfänger geeignet ist.
Er hat weichere Riemen und einen weichen Dildo als Griff. Ist somit auch gleich für Penetration geeignet. Den Floggertest gibt es „Hier in Kürze“


6. Bettfessel-Set oder Bodenpranger

Um den Spielpartner zu fixieren ist ein Bettfesselset für Anfänger sehr geeignet. Sie kosten nicht die Welt und man kann damit ein paar tolle Sachen machen. Für ambitioniertere oder fortgeschrittene Paare ist ein Bodenpranger eine Alternative. Kostet mehr, ist aber näher am „echten“ SM Feeling. Wir von Hintendrauf haben einen eigenen Bodenpranger auf den Markt gebracht. Beim „Slavery“ haben wir versucht auf alle Bedürfnisse der Nutzer einzugehen.
Hier geht es zum Testbericht Bodenpranger „Slavery“.



7. Dildo

Zu groß, zu klein, zu hart, zu weich, zu dick oder zu dünn….
Sorry aber hier können wir wirklich KEINE Empfehlung aussprechen. Jeder Sklave ist anders gebaut und danach muss der Dildo ausgewählt werden.
Allgemein gilt: langsam steigern und nicht gleich mit dem größten Dildo anfangen den man finden kann.

Wir freuen uns über Deinen Kommentar

      Hinterlasse einen Kommentar

      Lesen Sie weiter:
      Bildschirmfoto der Sex Community Joyclub
      Test: Joyclub.de das erotische Dating Portal

      Joyclub.de ist das größte deutsche Erotik Portal, das seit seiner Gründung im Jahr 1999 über zwei Millionen Mitglieder zu verzeichnen...

      Test: Spreizstange mit Hand- und Fußfesseln von Xocitiy

      Mit dem Spreizstangenset aus dem Haus Xocity erhalten anspruchsvolle Bondageliebhaber ein Produkt der absoluten Spitzenklasse nach Hause geliefert. Für Heiße...

      Schließen