10 Songs die bei keiner BDSM Session fehlen dürfen

1

Frank Zappa „Bobby Brown goes Down“


Kommen wir zum wohl geilste BDSM Song aller Zeiten! Schon 1979 veröffentlicht, und damit der älteste Song auf unserer Liste, nimmt Frank Zappa kein Blatt vor den Mund. Da wird fröhlich von Dildostühlen, Natursektspielen oder Hodenquetschungen gesungen das es eine Freude ist. Das alles verpackt in einer wundervollen Melodie macht dieses Stück unvergessen und zu Recht zu meiner Nummer Eins.

Hallo Leute, ich bin Bobby Brown. man sagt, ich sei der süßeste Junge in der Stadt. Mein Auto ist schnell und meine Zähne blinken, Ich erzähle allen Mädchen, dass sie meinen Pimmel küssen können.
Ich bin hier auf einer berühmten Schule. Ich ziehe mich scharf an und benehme mich cool . Ich hab hier ne Cheerleaderin, die mir mit den Hausarbeiten helfen möchte. Ich lass sie die ganze Arbeit machen, und kann sein, dass ich sie dann später noch vergewaltige.

Oh Gott, ich bin der amerikanische Traum und ich glaube nicht, daß ich da übertreibe. Ich bin ein gutaussehender Hurensohn. Ich werde einen guten Job bekommen und richtig reich werden.

(Ich werde, werde, werde … einen guten Job bekommen!)

Die Frauenbewegung hat sich im ganzen Land ausgebreitet. Ich sage euch, Leute, darauf war ich nicht vorbereitet, als ich diese Lesbe namens Freddie fickte!

Sie hielt mir einen kleinen Vortag, wollte unbedingt wissen, wann ich komme. Sie hatte meine Eier fest im Griff , aber den Schwanz ließ sie draußen. Ich glaube, er ist immer noch geil drauf, aber nun spritzt er zu schnell ab!

Oh Gott, ich bin der amerikanische Traum, aber nun rieche ich nach Vaseline. Und ich bin ein erbärmlicher Hurensohn. Bin ich ein Kerl oder ne Lady? Ich bin mir nicht ganz sicher!

(Ich frag mich, frag mich…)

Also ging ich los und kaufte ich mir einen Freizeitanzug. Ich bin mir nicht sicher über diese kleine Veränderung, aber natürlich bin ich immer noch irgendwie süß. Hab jetzt einen Job in der Radiowerbung und keiner der DJs hat mitbekommen, daß ich inzwischen schwul geworden bin.

Schließlich bin ich dann zusammen mit einem Freund in die S&M-Richtung abgedriftet. Ich kann meinen Orgasmus nun eine Stunde rauszögern, solange ich meine kleine „Goldene Dusche“* bekomme. (also angepisst werde…)

Oh Gott, ich bin der amerikanische Traum mit einer Spindel so weit im Arsch, bis ich schreie. Und ich tue alles, um noch einen geblasen zu bekommen. Ich liege nachts wach und sage „Danke Fred!“

Oh Gott, oh Gott, ich bin so fantastisch. Dank Freddie bin ich ein sexueller Spastiker. und mein Name ist Bobby Brown. Pass nur auf, ich geh jetzt unter Und mein Name ist Bobby Brown. Pass nur auf, ich geh jetzt unter.

Alle Rechte bei: Frank Zappa

Dir hat meine kleine Liste gefallen, dann gebe mir doch bei Facebook ein Gefällt mir und bei Twitter ein Folgen.

Wir freuen uns über Deinen Kommentar

      Hinterlasse einen Kommentar