SSC

BDSM Lexikon erklärt das Wort: SSC

Erklärung:

In der BDSM Community stellt Safe, Sane und Consensual (SSC) (sicherheitsbewusst, vernünftig und einvernehmlich) eine Reihe von gemeinsamen Prinzipien dar, die einige Beziehungen und Praktiken festlegen. Durch diese Regeln wird der Unterschied zwischen BDSM Praktiken und sexueller Gewalt deutlich.

Grundsätze des SSC

SICHER: Es soll versucht werden, Gesundheitsrisiken zu erkennen und ihnen vorzubeugen.
VERNÜNFTIG: Aktivitäten sollten in einer verantwortungsvollen und vernünftigen Art und Weise durchgeführt werden.
EINVERNEHMLICH: Alle Aktivitäten sollten die volle Zustimmung aller beteiligten Parteien beinhalten.

Zusatzinformationen:

Es ist ratsam erst mit riskanteren Praktiken zu beginnen, wenn man sich ausgiebig mit dessen Gefahren und Risiken beschäftigt hat.